Was du vor dem Kauf eines Entsafters wissen solltest

Saft ist ein exzellenter Weg unser tägliches Soll an benötigten Nährstoffen zu erreichen. Dabei ist ein Saft aus dem Supermarkt nicht immer die beste Möglichkeit.

Ein frischer Saft, der aus grünem Gemüse und Früchten aus gepresst wurde, enthält höchste Konzentrationen an gesunden Enzymen, Vitaminen und Mineralien. Ein Entsafter ist daher eine der schnellsten Möglichkeiten die Nährstoffe von Zutaten zu extrahieren. Ein solches Gerät eignet sich für ungefähr 95 % aller Obst- und Gemüsesorten. (Aufpassen bei Weizengras!)

Das Erste was Du verstehen solltest, ist wie ein Entsafter funktioniert und welche Teile davon am Wichtigsten sind. Ein typischer Entsafter benutzt ein Edelstahlsieb, das mit mehreren 1000 Umdrehungen/min dreht. Dieses Sieb enthält kleine Löcher durch die der extrahierte Saft durchfließen kann. Der Rest landet im Tresterbehälter/Auffangbehälter. Während der Entsafter angeschaltet und die Zutaten in das Gerät gegeben wurden, verkleinern die feinen Messer so gut wie alles was ihn im die Quere kommt. Bei so starken Umdrehungen wird die Flüssigkeit der Zutaten an die Wände des Entsafters geschleudert und die groben Stücke landen direkt im Trester. Der Saft fließt nun an den Seiten herunter und wird in einem Saftbehälter gesammelt. Einige Entsafter haben weitere Filter, damit nur der Feinste Saft im Glas landet.

Entsafter Quick-Check – Auf unserem Prüfstand

Preis-Leistungssieger im Testbericht (Unsere Empfehlung)

Philips HR 1869/00 Testsieger

Testsieger: HR1869/00 Avance
preispruefen
Der Philips HR1869/00 aus der Avance Collection verzaubert einfachste Zutaten blitzschnell in feinsten Saft. Der Entsafter besticht besonders durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Der Motor, so wie die Verarbeitung sind mit höchster Punktzahl zu bewerten und das moderne Design passt in jeden Haushalt. Es handelt sich bei dem Modell um einen Zentrifugenentsafter, der sich laut Angaben vom Hersteller in unter 1 Minute reinigen lässt. Ungefähr 2-3 Minuten Reinigung sind eine realistischere Einschätzung von mir. Mit diesem Gerät machst du alles richtig. Überzeuge dich selbst und prüfe jetzt die Verfügbarkeit bei Amazon.de oder lies dir den ausführlichen Test durch.

Preis prüfen auf Amazon.de

Zum Testbericht

Russell Hobbs 20360 Entsafter

Unter 100 Euro: Rusell Hobbs-20360 DesirepreispruefenBesonders für Preisfüchse stellt der Russell Hobbs 20360 ein besonderes Angebot dar. Für unter 100 Euro (ca. 70-80 €) bist du der Besitzer eines Qualitäts-Entsafters. Dieses Modell ist ebenfalls ein Zentrifugenentsafter und arbeitet mit einer Motorleistung von 550 Watt. Der Entsafter punktet mit seinem stylishem Design und der hohen Verarbeitung. Das Gerät wird mit einigen Extras geliefert wie bspw. 2 Liter Tresterbehälter, 750ml Saftbehälter, Reinigungsbürste, Saftrezeptbuch und vielen weiteren Features, die sich ideal zum Erstellen ihres nächsten Saftes eignen. Hier erfahren Sie mehr über das Preiswunder.

Russell Hobbs 20360-56 DesirePreis jetzt auf Amazon.de prüfen

Zum Testbericht

Jetzt wo du eine Idee davon hast wie Entsafter funktionieren, lass uns auf ein paar weitere wichtige Einzelheiten achten, bevor du dich gleich oder heute noch zu einem Kauf entscheidest.

Beachte folgendes vor deinem Entsafter Kauf

Filtersystem

Nicht alle Entsafter lagern den Abfall in einem separaten Behälter, auch wenn es bei den meisten Modellen heutzutage der Fall ist. Was alle Entsafter gemeinsam haben ist, das die Flüssigkeit in einem separaten Behälter landet. Ein zusätzlicher Trester-Behälter bedeutet natürlich auch ein Teil mehr abspülen.

Konstruktion

viele der angebotenen Modelle bestehen aus einem Großteil an Plastik. Das ist ökonomischer für den Hersteller. Allerdings gibt es auch viele Entsafter die zum Großteil aus Edelstahl bestehen. Plastik ist kein großes Problem, aber achte darauf dass die Konstruktion stabil ist. Plastik an der Einfüllöffnung, dem An-Aus-Knopf, und der Basis des Entsafters ist völlig in Ordnung. ES ist natürlich offensichtlich, dass das Sieb und die Messer nicht aus Plastik sein sollten.

Motorleistung und Geschwindigkeit

Die meisten Entsafter entsaften in Rekordgeschwindigkeit, aber das ist nicht immer von Vorteil. Denk daran, je schneller der Entsafter die Zutaten verarbeitet, desto mehr Hitze wird produziert und somit gehen Enzyme verloren. Versuch einen Entsafter zu bekommen der auch eine langsame Geschwindigkeitsstufe hat. Die Motorleistung bestimmt die Geschwindigkeit des Entsafters aber was viel wichtiger ist als die Geschwindigkeit, ist die Möglichkeit viele Zutaten auf einmal zu verarbeiten. Einige Früchte und auch Gemüsesorten sind sehr hart. Dafür benötigt der Entsafter einen gewissen Grad an Motorleistung. Daher ist es auch nicht ratsam, sich den günstigsten Entsafter nur wegen dem Preis anzuschaffen. Oftmals wird hier an dem falschen Ende gespart.

Einfüllöffnung

Auf den ersten Blick mag es vielleicht nicht besonders wichtig sein, aber es ist wirklich entscheidend wenn du dem Entsafter mehrere Zutaten gleichzeitig oder schnell hintereinander zuführen willst. Eine gute Einfüllöffnung, in der Größe von 70-90 mm, verhilft dir kostbare Zeit bei der Vorbereitung der Zutaten zu sparen. Kein lästiges Vorschneiden mehr nötig. Im jeweiligen Entsafter Test findest du die Angabe der Einfüllöffnung.

Lautstärke

500 W Motorleistung ist ausreichend Geschwindigkeit und Power. Wenn eine Zutat bei dieser Geschwindigkeit zerkleinert wird, macht es wenig Lärm. Sobald du das Geräusch hörst, dass der Entsafter produziert, wirst du merken dass dort wirklich innovatives Design verwendet wird. Die meisten Hersteller versuchen die Lautstärke kontinuierlich zu senken. Mach dir jedoch klar, dass ein Entsafter nicht das leiseste Gerät im Haushalt ist.

Garantie

Die meisten Geräte haben die gesetzlich vorgeschriebene Garantie von zwei Jahren. Manche Hersteller bieten darüber hinaus eine längere Garantie an. Gerade bei etwas teureren Modellen, sollte das Gerät allerdings nie in Reparatur gehen oder nur wenig Verschleiß über die Jahre haben. Schließlich wollen sich auch in vielen Jahren noch an diesem Gerät erfreuen.